Fernwartung

Bei Fragen rund um Ihre IT Anlage, können wir Ihnen mit Rat und wenn nötig mit Tat, vor Ort zur Seite stehen. Vieles lässt sich auch per Telefon und/oder über Fernwartung installieren und konfigurieren.   

Die Fernwartung von Computern gewinnt beim Support von Hard- und Software zunehmend an Bedeutung. Durch die immer stärkere Vernetzung der Computer über das Internet, erweitern sich die Möglichkeiten der direkten Unterstützung im Support. Nicht zuletzt wegen der Einsparmöglichkeiten bei Reisekosten und die bessere Ressourcennutzung (Personal und Technik) werden Produkte der Fernwartung zur Kostensenkung in Unternehmen genutzt.

Das Programm TeamViewer erlaubt es uns – mit Ihrer Zustimmung – Ihren Bildschirminhalt gemeinsam zu sehen und zu bearbeiten. Der Zugriff ist prinzipiell nur möglich, solange das Fernwartungsprogramm geöffnet ist. Es werden keine dauerhaften Daten oder Programme auf Ihrem PC gespeichert.

1. Schritt – TeamViewer herunterladen

teamviewer

Speichern Sie diese auf Ihrem PC:
Über das Tastaturkürzel STRG+j finden Sie die Datei bei fast allen Webbrowsern. Z.B. beim Internetexplorer und Firefox

2. Schritt – Ausführen
Starten Sie das heruntergeladene Programm. Unter Umständen wird eine Sicherheitswarnung angezeigt, die bestätigt werden muss.

3. Schritt – Verbindung aufbauen
Per Telefon geben Sie bitte die 9-stellige ID-Nummer und das 4 stellige Kennwort durch – unser Support kann über diese Angaben mit Ihrem PC eine Verbindung herstellen.
Rechts unten wird auf Ihrem PC der Status während einer Verbindung eingeblendet.

4. Schritt – Verbindung beenden
Um die Verbindung zu beenden, können Sie jederzeit das Programm beenden. Ein Zugriff auf Ihren PC ist dann nicht mehr möglich, eine eventuell bestehende Verbindung wird geschlossen.

Teamviewer Kurzanleitung PDF